Repräsentatives Anwesen mit Bootshaus

Beschreibung


Repräsentatives Anwesen mit Bootshaus

Dieses einzigartiges Anwesen am Comer See ist ein echtes Juwel. Es wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von dem berühmten Architekten Giacomo Mantegazza für den preußischen Prinzen Karl Sigismund entwor-fen und zwischen 1910 und 1912 erbaut.

Im Vergleich zu dem für das 19. Jahrhundert strengen Architekturstil, ist die Architektur hier freier und mit weniger Symmetrie; sie ist eklektisch und mit Jugendstilornamentik aktualisiert, da die Villa nicht nur für Re-präsentation, sondern auch für das Wohlfühlen bestimmt war.

Dieses prestigeträchtige Anwesen wird Sie beeindrucken, sobald Sie durch das imposanter Schmiedeeisen-tor neben dem Pförtnerhaus kommen. Zwei beeindruckende Wege führen zum Haupthaus, das von einem ca. ein Hektar großen Park umgeben ist. Von der Hauptvilla kann man einen weiten Blick auf den Comer See, die Villa La Gaeta, die Grigne-Bergkette, Varenna und Bellagio bewundern.

Die Villa erstreckt sich über drei Etagen sowie Turm und hat eine Bruttowohnfläche von ca. 1.000 qm. Die klassische Schönheit ihrer Architektur ist atemberaubend. Das Äußere ist hauptsächlich mit Ziegeln bedeckt und weist viele architektonische Details auf, die die Bogenfenster, Steinsäulen, Kapitelle und dekorativen Elemente unter den Dachschrägen zieren. Das Dach mit alten Ziegeln hat elegante Schornsteine. Der Turm ist ein wichtiges architektonisches Element – nicht länger nur ein Wachturm, sondern ein integrierter Bestand-teil der Villa, von dem aus man einen herrlichen Blick auf den See und die Berge geniessen kann.

Es gibt noch Überraschungen… eine große, kürzlich gebaute unterirdische Passage, ebenfalls von Arch. Mantegazza entworfen, führt zu einem flachen Seegrundstück von ca. 2.000 qm – eine Rarität am Comer See. Hier wäre es möglich, mit einem Hubschrauber zu landen oder ein Schwimmbad oder einen Tennisplatz zu bauen. Das geräumige Bootshaus bietet Platz für Boote bis 10 m, z.B. ein Riva Aquarama, und kann dank seiner Tiefe auch im Winter genutzt werden. In der Nähe befindet sich auch ein kleines Gebäude mit Küche und Bad. Das Bootshaus ist dank einer Marina gut geschützt, und ein angrenzendes Trockendock kann zur Aufbewahrung von Booten und Zubehör genutzt werden. Auf dem Bootshaus befindet sich eine riesige Terrasse mit Panoramablick. Eine Liegewiese und ein Privatstrand vervollständigen dieses attraktive Anwesen.

Dieses einzigartiges Anwesen am Comer See ist ein echtes Juwel
Villa Menaggio sul lago di Como
Villa Lake Como
Villa Storica sul lago di Como
Villa Menaggio - AC Photo Studio (36 di 55)
Villa Como
Villa Menaggio - AC Photo Studio (40 di 55)
Terreno a lago
Sala da pranzo in Villa
Sala elegante in Villa storica sul lago di Como
Villa Menaggio - AC Photo Studio (10 di 55)
Villa Menaggio - AC Photo Studio (15 di 55)
Villa Menaggio - AC Photo Studio (49 di 55)
Villa Menaggio - AC Photo Studio (50 di 55)
Villa Menaggio - AC Photo Studio (52 di 55)
Villa di prestigio sul lago di Como con ampio parco e darsena
Villa Menaggio - AC Photo Studio (54 di 55)
Villa Menaggio - AC Photo Studio (32 di 55)
Berater

Sind Sie an der Immobilie interessiert?
Fordern Sie weitere Details an!

Objektinformation


  • Art der Immobilie: Villa
  • Verfügbar für: Verkauf
  • Verkauf Gebiet: Comer See
  • Gemeinde: Menaggio
  • Wohnfläche: 1300 mq
  • Schlafzimmer: 11
  • Badezimmer: 10
  • Balkon/Terrasse: ja
  • Garten: 12000 mq
  • Heizung: autonom
  • Garage/e : keine
  • Parkplatz: ja
  • Baujahr: 1910

Ausstattung


  • Alarm-system
  • Landschaftspark
  • Möblierte Küche

Anwesen


Man betretet die Eingangshalle über eine großzügige überdachte Terrasse. Diese Etage verfügt über zwei Empfangsräume mit Wand- und Deckenfresken, ein Wintergarten mit Originalfenstern, ein Esszimmer, eine große Küche und eine Gästetoilette.

In der ersten Etage befinden sich vier Schlafzimmer und drei Badezimmer, und in der zweiten Etage befin-den sich fünf Schlafzimmer, drei Badezimmer, ein geräumiger Abstellraum und die Treppe, die zum Turm mit einem großen Billardraum führt. Die hohen Fenster an allen vier Seiten sorgen für viel Licht und einen trau-mhaften Blick auf den See.

Eine Innentreppe führt vom Erdgeschoss in das Gartengeschoss, das zum Park führt. Ein großer Raum mit gewölbter Ziegeldecke könnte ein Hallenbad beherbergen. Außerdem gibt es einen Weinkeller, ein WC, eine Garderobe, eine Waschküche und einen Technikraum.

Das Pförtnerhaus von ca. 160 qm verfügt über ein Wohnzimmer, eine Küche und ein Badezimmer im Erdge-schoss und zwei Schlafzimmer und ein Badezimmer im ersten Stock.

In einem Nebengebäude mit einer Bruttofläche von ca. 160 qm könnte man mehrere Suiten oder ein Spa mit Fitnessraum gestalten. In der Nähe befinden sich ein großer Gemüsegarten und ein Gewächshaus.

Berater

Sind Sie an der Immobilie interessiert?
Fordern Sie weitere Details an!